Aufgrund des außergewöhnlich hohen Bestellaufkommens, kommt es zu Verzögerung beim Versand. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, alle Bestellungen schnellstmöglich zu versenden. Ihr unterstützt uns beim zügigen Abarbeiten der Bestellungen, wenn Ihr von Nachfragen zum Versandstatus abseht. Mars Hydro Artikel sind zur Zeit leider ausverkauft! Vielen Dank vorab für Eure Geduld!

Growbox

Selbstversorgung und Indoor-Gärtnerei das ganze Jahr über: Die Evolution der Growboxen

In einer Zeit, in der die Eigenanzucht von Pflanzen und Kräutern immer mehr Anhänger findet, stellt die Innovation der Growboxen einen bedeutenden Schritt dar. Getrieben von der Passion für das Gärtnern oder dem Streben nach einer kontinuierlichen Versorgung mit gesunden, unbelasteten Erzeugnissen, wenden sich immer mehr Menschen dem Indoor-Anbau zu, nachdem sie erste Erfahrungen mit einem Mini-Garten auf dem Balkon gesammelt haben.

Speziell entwickelte Growboxen bieten eine umfassende Palette von Vorteilen für Nutzer aller Erfahrungsstufen. Von Neulingen bis hin zu Experten ermöglichen diese Systeme die Schaffung einer optimalen Umgebung für Pflanzen, in der sämtliche Einflussfaktoren mit Präzision gesteuert werden können. Dadurch erhält der Indoor-Gärtner die volle Kontrolle über den gesamten Zuchtprozess und kann eine Vielzahl von Zuchtstilen, Pflanzenarten und Umweltbedingungen simulieren. Somit dienen Growboxen als innovative Plattform für die Umsetzung erfolgreicher Indoor-Gartenprojekte, unabhängig von der Jahreszeit.

Die heutige Vielfalt an Growboxen umfasst unterschiedlichste Größen und Formen, die nahezu jede Anforderung erfüllen.

Besonders bemerkenswert ist, dass viele dieser Produkte eine Ästhetik aufweisen, die sich harmonisch in die meisten Wohnungen integrieren lässt.

Growbox 100 x 100 x 180 cm
160,00 EUR
160,00 EUR pro Stück
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Growbox 120 x 120 x 200 cm
200,00 EUR
200,00 EUR pro Stück
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Growbox 120 x 60 x 180 cm
140,00 EUR
140,00 EUR pro Stück
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Growbox 150 x 150 x 200 cm
220,00 EUR
220,00 EUR pro Stück
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Growbox 240 x 120 x 200 cm
260,00 EUR
260,00 EUR pro Stück
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Growbox 240 x 240 x 200 cm
320,00 EUR
320,00 EUR pro Stück
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Growbox 300 x 150 x 200 cm
340,00 EUR
340,00 EUR pro Stück
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Growbox 60 x 60 x 140 cm
100,00 EUR
100,00 EUR pro Stück
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 9 Artikeln)

Growzelte: Die Wahl der richtigen Größe für Ihren Anbau

Die Entscheidung zwischen einem kleinen oder großen Growzelt hängt maßgeblich von den Vorlieben und Zielen des Nutzers ab. Abhängig von genetischen Faktoren und dem geplanten Anbauverfahren können für dieselbe Pflanze ganz unterschiedliche Anforderungen an den Anbau-Raum entstehen.

Verschiedene Faktoren beeinflussen die passende Form und Größe eines Growzeltes:

  • Welche Art von Pflanzen und wie viele Pflanzen sind geplant?
  • Wie groß wird die maximale Größe der Pflanzen prognostiziert?
  • Welches Anbauverfahren wird angewendet (biologisch, konventionell oder hydro)?
  • Werden spezifische Trainingsmethoden wie z. B. SOG (Sea of Green) eingesetzt?

Beispielsweise für ein standardisiertes Growzelt von 80x80 cm bei einer Höhe von 180 cm:

  • Bei einem biologischen Anbau mit durchschnittlich großen Pflanzentöpfen (ca. 11 Liter) ist eine Unterbringung von 4 großen Pflanzen eine realistische Schätzung. Allerdings können diese Growzelte auch 9 kleine Pflanzen mit Töpfen von 5 bis 8 Litern oder eine einzige trainierte Pflanze, die in einem 20-Liter-Topf steht, aufnehmen.

Es ist wichtig zu beachten, dass bei der Planung eines Growzeltes, unabhängig von seiner Größe, zusätzlicher Platz um das Zelt herum erforderlich ist. Dies liegt daran, dass sowohl das Handling der Pflanzen als auch eine ausreichende Luftzufuhr zu den Belüftungsöffnungen Platz benötigen.

Tipp: Entdecken Sie in unserem Online-Shop passendes Zubehör für die Growtechnik wie Aktivkohlefilter und Umluftventilatoren.
 

Verschiedene Kategorien von Growzelten

Eine sorgfältige Analyse des Marktes verdeutlicht schnell die Vielfalt an Herstellern, Anbietern, Ausführungen und Farben von Growzelten. Sogar Modelle, die wie gewöhnliche Schränke installiert werden können oder denen das Erscheinungsbild herkömmlicher Kommoden eigen ist, sind erhältlich. Im folgenden Abschnitt werden jedoch ausschließlich klassische Growzelte behandelt, wie sie typischerweise angeboten werden.

Um das passende Zelt für einen erfolgreichen Indoor-Anbau zu finden, ist es von Vorteil, die unterschiedlichen Qualitätskategorien zu kennen. Growzelte lassen sich grob in Budget-Varianten, Mittelklasse-Zelte und das Premiumsegment gliedern. Zu den allgemeinen Qualitätsmerkmalen gehören:

  • Die Materialqualität der mehrschichtigen Zelthaut
  • Die Anzahl der Service- und Belüftungsöffnungen
  • Die Beschaffenheit des Rahmens und der Eckverbindungen
  • Die Qualität der Reißverschlüsse sowie Art und Umfang des Zubehörs
  • Die allgemeine Belastbarkeit und Verarbeitungsqualität

Im Premiumsegment erfüllen die Growzelte idealerweise sämtliche Anforderungen. Das Material des Zelts weist eine starke Reflexion auf, ist robust, dick und dennoch flexibel. Es sind ausreichend Öffnungen für den Luftaustausch vorhanden, und die flexible Installation des Equipments ist möglich. Rahmen und Eckverbinder sind präzise gefertigt und vor äußeren Einflüssen geschützt. Die Reißverschlüsse sind lichtundurchlässig, die Verarbeitungsqualität ist exzellent, und nach dem Aufbau bildet das Zelt eine stabile Einheit.

Bei Mittelklasse-Modellen wird gelegentlich an einigen Stellen gespart. Oft sind es nur marginale Abweichungen, die den Unterschied zu hochwertigeren Modellen ausmachen. Dennoch bieten Mittelklasse-Growzelte ein ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis und erfüllen oft viele Jahre lang ihre Funktion zuverlässig.

Die günstigsten Varianten erfüllen ebenfalls ihren Zweck, weisen jedoch in puncto Qualität einen deutlichen Unterschied zur Mittelklasse auf. Hier wird oft besonders auf den Preis geachtet, was sich in Materialien und Verarbeitung bemerkbar macht. Trotzdem haben auch diese Budget-Growboxen ihre Berechtigung, vor allem zum Ausprobieren, für die Überwinterung von Balkonpflanzen, zum Trocknen oder wenn das Budget stark begrenzt ist.


Wie wähle ich Growzelte aus? Vier Tipps zur Anschaffung

  1. Klare Zielsetzung: Bevor ein Growzelt erworben wird, ist eine präzise Definition der kurz- und mittelfristigen Ziele für den Homegrow von entscheidender Bedeutung. Dies ermöglicht eine detaillierte Planung des Projekts.

  2. Vorausschauende Raumplanung: Es ist ratsam, stets zusätzlichen Raum für das Handling der Pflanzen und eine effektive Frischluftzufuhr einzuplanen. Eine großzügige Platzgestaltung ist essenziell für die optimale Pflege der Pflanzen sowie für eine effiziente Belüftung.

  3. Nutzung von Growbox-Komplettsets: Bei der Anschaffung von Growzelten bietet sich die Verwendung von Komplettsets an, insbesondere wenn eine vollständige Neuausstattung geplant ist. Diese Sets bieten häufig kostengünstige Lösungen, vor allem wenn sie mit moderner LED-Beleuchtung ausgestattet sind.

  4. Qualität vor Preis: Obwohl finanzielle Einschränkungen oft zu der Entscheidung für preisgünstigere Growboxen führen, ist eine Priorisierung von Qualität empfehlenswert. Da das Growzelt nach der Beleuchtung als zweitwichtigster Bestandteil eines autonomen Anbaubereichs gilt, kann eine Investition in hochwertige Produkte erhebliche Vorteile mit sich bringen.

Entdecken Sie jetzt Ihr ideales Growzelt in unserem Online-Shop. Wir bieten eine umfangreiche Auswahl an Growboxen, Komplettsets und passendem Zubehör, um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden.